Der Rundflug über Freiberg und Umgebung beginnt am Flugplatz Chemnitz-Jahnsdorf. Unmittelbar nach dem Start fliegen wir über den Rabensteiner Wald und erreichen schon kurz danach Chemnitz, dass wir ausführlich aus der Luft betrachten können. Unsere Flugroute führt uns weiter in nordöstliche Richtung, vorbei an Niederwiesa, Barockpark und Schloß Lichtenwalde sowie Frankenberg. Über Hainichen geht es weiter bis nach Nossen, mit seinem weithin sichtbaren, auf einem Felssporn gelegenen Schloß.

Von hier aus folgen wir der Freiberger Mulde in südliche Richtung. An Großschirma und Halsbrücke vorbei machen wir einen kurzen Abstecher zum Tharandter Wald. Danach erreichen wir auf unserem Rundflug Freiberg, die Universitäts- und Bergstadt im Herzen Sachsens. Über Freiberg drehen wir eine große Runde, bevor wir in südlicher Richtung weiterfliegen, über Brand-Erbisdorf bis hin nach Großhartmannsdorf.

Nun führt unser Kurs wieder zurück Richtung Startflugplatz. Auf dem Rückweg passieren wir noch Eppendorf, Oederan und die schon von weitem grüßende Augustusburg. Über Zschopau geht es dann zurück zur Landung in Jahnsdorf.

Rundflug Freiberg 60 Minuten hier online bestellen